banner

Experten diskutierten Zukunft des Gesundheitswesens

Medieninformation - Schwarzach/Salzburg, 18. Februar 2016

“Gesundheitswesen - wohin gehst du?” lautete das Thema einer spannenden Podiumsdiskussion vorgestern, Dienstag (16.2.), im Krankenhaus Schwarzach. Vor Führungskräften und Mitarbeitern von Salzburger Gesundheitseinrichtungen sowie Ärzten aus dem niedergelassenen Bereich setzten sich Experten - darunter auch LH-Stv. Christian Stöckl - mit verschiedenen Aspekten der medizinischen Versorgung in Salzburg auseinander.

Weiterlesen...

Strahlende Musical Mamis für YoungMum

Medieninformation - Wien, 16. Februar 2016

Es war wieder soweit: Die Musical Mamis trafen sich zu ihrer jährlichen Benefiz-Gala für YoungMum im Wiener Metropol. Der Mix aus Musical-Highlights, Anekdoten und Kabarett begeisterte auch dieses Jahr wieder das Publikum. Insgesamt konnten an dem Abend rund 57.200 Euro an YoungMum übergeben werden.

Weiterlesen...

Fantastisch fasten

Das Fasten hat jetzt Hochsaison. Fasten muss keine eintönige Angelegenheit sein. Frauenorden-Generalsekretärin Sr. Cordis Feuerstein bewies das am 12. Februar 2016 in ihrem Seminar mit dem Titel „Fantastisch fasten“. Sie verband Theorie und historischen Abriss des Fastens mit der Praxis und ließ die TeilnehmerInnen selbst zum Kochlöffel greifen – g

Weiterlesen...

Krankenhaus Schwarzach baut Gefäßchirurgie aus

Medieninformation - Schwarzach/Salzburg, 11. Februar 2016

Im Krankenhaus Schwarzach wurde die Gefäßchirurgie massiv ausgebaut. Im vergangenen Jahr konnte eine umfassende Versorgung mit mehr als 200 chirurgischen Eingriffen an den Arterien etabliert werden. Damit ist eine zeitgemäße Behandlung von Gefäßpatienten in der Versorgungsregion Salzburg Süd gesichert. Gefäßverkalkungen verursachen Durchblutungsstörungen und gelten als Hauptverursacher von Schlaganfällen und chronischen Wunden, die oft auch den Verlust eines oder beider Beine und im schlimmsten Fall den Tod von Patienten zur Folge haben. Betroffen sind neben älteren Menschen auch junge Personen und Sportler, die sich bei Unfällen an den Gefäßen verletzen.

Weiterlesen...

15. März: Infoabend Prostatakrebs – Frühdiagnose kann Leben retten

Medieninformation - Wien, 9. Februar 2016

„Vorsorgeuntersuchungen für Männer über 45 Jahren sind außerordentlich wichtig“, betont Univ. Doz. Dr. Clemens Brössner, Primarius der Urologischen Abteilung im Krankenhaus Göttlicher Heiland. Gelegenheit dazu bietet der Männergesundheitsabend am Dienstag, 15. März 2016 um 17 Uhr im Krankenhaus Göttlicher Heiland. Neben einem kostenlosen PSA-Test stehen die Urologen für Fragen rund um die Vorsteherdrüse zur Verfügung.

Weiterlesen...

73 bzw. 80 von 100%: Die hohe Qualität ist besiegelt!

Medieninformation - Graz, 8. Februar 2016

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Graz ist mit seinen beiden Standorten Marschallgasse und Eggenberg, sowie der Drogentherapiestation „Walkabout“ für seine hohe medizinische Qualität und für die seit Jahrhunderten gepflegte Hospitalität weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Nun aber haben es die drei Standorte mit ihren über 800 Mitarbeitern geschafft, sich diese hohe Qualität erfolgreich prüfen zu lassen und die erste gemeinsame Re-Zertifizierung nach den Kriterien der deutschen Zertifizierungsgesellschaft Pro Cum Cert inkl. der Kriterien von KTQ mit Bravour zu meistern: Von den Kriterien eines christlichen Ordensspitals wurden 80% erreicht, seitens KTQ 73%.

Weiterlesen...

Barmherzige Brüder Krankenhaus Eisenstadt: Erste Resümees zur Neurologie und Palliativstation

Medieninformation - Eisenstadt, 4. Februar 2016

Wenige Monate nach Inbetriebnahme der Abteilung für Neurologie sowie der Palliativstation wurde vom Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt gemeinsam mit dem Land Burgenland eine erste Zwischenbilanz gezogen und die Räumlichkeiten im laufenden Betrieb besichtigt.

Weiterlesen...

In guten Händen. Im Ordensspital.